Andreas Valerius / Serial2305 / LuxVis / LuxDesign

Ich bin 38 Jahre alt und nun seit 2006 täglich praktizierender 3D-Modellierer, und bin beim rendern auf Perfektion und Fotorealismus aus. 

Angefangen habe ich jedoch mit Graffiti & abstrakter Kunst in Form von 3D-Wallpapers, wie sie auch noch in meiner Galerie zu finden sind, bis ich anfing, diese in vorher extra modellierte Szenen zu stellen, die natürlich möglichst echt aussehen sollten. So kam ich zum modellieren von Häusern, Grundstücken, Natur, wie auch der Raumgestaltung und Architektur, die mich gemeinsam mit meiner Leidenschaft für PCs und Computergrafik schon immer gereizt hat.
Ich habe in diesem Beruf also meine größten Interessen und Vorlieben vereint und arbeite deshalb immer mit sehr viel Liebe zum Detail, versuche mich stetig zu verbessern, möchte einmal zu den Besten gehören, sehe jedes meiner Projekte als bestes und größtes Projekt und mache es tatsächlich zu meinem eigenen!

Im folgenden noch ein paar Informationen zur Software mit der ich arbeite.

LuxVis steht für Qualität.

Gute Arbeit bedarf guter Werkzeuge. 

VRAY

Ich arbeite nur mit der besten Software. Diese ist zwar sehr teuer für einen Freiberufler, aber durch den Einsatz von Short-Term-Lizenzen ist es mir trotzdem möglich, mit dem, wie ich finde realistischsten 3D-Renderer der Welt zu arbeiten. 

Maxon Cinema 4D

Cinema 4D ist eine 3D-Grafiksoftware des Unternehmens Maxon zum Erstellen von 3D-Modellen und Animationen. Cinema 4D wird nicht nur für Fernsehwerbung und im privaten Bereich eingesetzt, sondern auch für Filme von Disney bis hin zu Blade Runner 2049 vom Territory Studio. Und mit seiner  Zuverlässigkeit ist Cinema 4D zudem der perfekte Partner für den anspruchsvollen und schnelllebigen 3D-Produktionsalltag, wenn man z.B. große Szenen mit vielen Details benutzt.